Privacy policy

Sie lesen die Datenschutzerkärung für die Nutzung des Online-Angebots www.atoll.cc («Website») der Atoll AG. Um Ihnen die oben genannte Website anbieten zu können, erheben und verarbeiten wir Daten, einschliesslich solcher, die im Zusammenhang mit Ihrem Nutzungsverhalten stehen («Ihre Daten»). Diese Erklärung beschreibt, ob, wie und zu welchem Zweck Daten erfasst und genutzt werden und welche Wahlmöglichkeiten Sie in Bezug auf Ihre Daten haben. Durch Ihre Verwendung dieser Website stimmen Sie der Erfassung, Nutzung und Übertragung Ihrer Daten gemäss dieser Datenschutzerklärung zu.

Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs der Website einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Besuchern dieser Website auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieser Website.

Zugriffsdaten

Wir sammeln Informationen über Sie, wenn Sie diese Website nutzen. Wir erfassen automatisch Informationen über Ihr Nutzungsverhalten und Ihre Interaktion mit uns und registrieren Daten zu Ihrem Computer oder Mobilgerät. Wir erheben, speichern und nutzen Daten über jeden Zugriff auf unser Onlineangebot (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

  1. Name und URL der abgerufenen Datei
  2. Datum und Uhrzeit des Abrufs
  3. übertragene Datenmenge
  4. Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code)
  5. Browsertyp und Browserversion
  6. Betriebssystem
  7. Referer URL (d. h. die zuvor besuchte Seite)
  8. Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden
  9. Internet-Service-Provider des Nutzers
  10. IP-Adresse und der anfragende Provider

Wir nutzen diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person. Wir nutzen sie für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Website, ebenso zu Abrechnungszwecken, um die Anzahl der von Kooperationspartnern erhaltenen Clicks zu messen. Wir messen anonym die Anzahl der Besucher (Traffic) auf unserer Website und anderen Diensten sowie Umfang und Art ihrer Nutzung. Mit diesen Informationen können wir personalisierte und standortbezogene Inhalte zur Verfügung stellen, den Datenverkehr analysieren, Fehler suchen und beheben und unsere Dienste verbessern.

Wir behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. IP-Adressen speichern wir für einen begrenzten Zeitraum in den Logfiles, wenn dies aus Gründen der Sicherheit oder für die Erbringung oder Abrechnung einer Leistung erforderlich ist, z. B. wenn Sie eines unserer Angebote nutzen.

Cookies

Wir verwenden sogenannte Session-Cookies, um unsere Website zu optimieren. Ein Session-Cookie ist eine kleine Textdatei, die von den jeweiligen Servern beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf Ihrer Festplatte zwischengespeichert wird. Diese Datei als solche enthält eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers einer gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Cookies werden gelöscht, nachdem Sie Ihren Browser geschlossen haben.

Wir verwenden in geringem Umfang auch persistente Cookies, ebenfalls kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie verbleiben dort für eine Lebensdauer von einem Monat bis zehn Jahre und löschen sich danach von selbst. So können wir Ihnen z. B. nutzerbezogene Einstellungen dauerhaft anbieten, speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen anzeigen und unser Angebot allgemein nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer präsentieren.

In den Cookies werden etwa folgende Daten und Informationen gespeichert:

  1. Log-In-Informationen
  2. Spracheinstellungen
  3. eingegebene Suchbegriffe
  4. Informationen über die Anzahl der Aufrufe unserer Website sowie Nutzung einzelner Funktionen unseres Internetauftritts.

Bei Aktivierung eines Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen. Eine Zuordnung personenbezogener Daten zu dieser Identifikationsnummer findet nicht statt. Ihre IP-Adresse oder ähnliche Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würden, werden nicht in den Cookie eingelegt.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies vorab informiert werden, was Ihnen ermöglicht, im Einzelfall zu entscheiden, ob Sie die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschliessen, oder ob Cookies komplett verhindert werden sollen. Das kann jedoch die Funktionalität unserer Website einschränken.


Google Analytics

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. («Google»). Google hat sich dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen (https://www.privacyshield.gov/...) unterworfen und entsprechend zertifizieren lassen. Dadurch verpflichtet sich Google, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Analytics verwendet Cookies, damit Ihr Verhalten analysiert werden kann, wenn Sie unsere Website benutzen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir haben auf unserer Website die sogenannte IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Das kann jedoch die Funktionalität unserer Website einschränken.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage...

E-Mail-Kontakt

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. per E-Mail), speichern wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen. Weitere personenbezogene Daten speichern und nutzen wir nur, wenn Sie dazu einwilligen oder dies ohne besondere Einwilligung gesetzlich zulässig ist.

Speicherdauer und Datensicherheit

Sofern nicht spezifisch angegeben, speichern wir Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig bzw. gesetzlich vorgeschrieben ist. Dabei achten wir auf maximale Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze und technischen Möglichkeiten.

Rechtsgrundlagen

Als Rechtsgrundlage für Datenverarbeitungsvorgänge im Zusammenhang mit unserer Website dienen, sofern und soweit anwendbar:

  1. das schweizerische Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG)
  2. das schweizerische Fernmeldegesetz (FMG)
  3. die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO), insbesondere Art. 6 Abs. 1 lit. a, b, c, f

Unsere berechtigten Interessen an der Datenverarbeitung sind unter anderem Anbahnung, Abschluss und Erfüllung von Verträgen sowie Angebotspräsentation und Direktwerbung.

Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffene/r

Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich Ihrer Daten. Dazu gehören:

  1. Auskunftsrecht
  2. Recht auf Korrektur
  3. Recht auf Übertragbarkeit der Daten
  4. Recht auf Vergessenwerden / Recht auf Löschung

Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an die unten unter «Verantwortlicher» genannte Adresse.

Die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten im Zusammenhang mit dieser Website erfolgt im Rahmen der anwendbaren Gesetze. Wollen Sie dennoch Widerspruch dagegen einlegen, können Sie auch diesen an den Verantwortlichen richten.

Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit speichern und ausdrucken.

Verantwortlicher

Verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten ist:

Alexander Kranz-Mars
Asylstrasse 9
8032 Zürich
Turn on Javascript!

Änderungen

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website publizierte Fassung.

Atoll AG, Zürich, April 2020